full
border
#666666
http://www.stv-ka.info/wp-content/themes/smartbox-installable/
http://www.stv-ka.info/
#007bb0
style3
0721-501772
0721-579593
Im Jagdgrund 8, 76189 Karlsruhe
Print Friendly, PDF & Email
[rev_slider_vc alias=“home“]

News


Termine & Veranstaltungen

Dezember, 2018

Keine Veranstaltung

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Wahl

 

Liebe Vereinsvorstände,

 

hiermit laden wir Euch und Eure Delegierten herzlich zur Mitgliederversammlung mit Wahl ein.

 

Diese findet am Freitag, den 13. April 2018 im Gehörlosenzentrum statt.

 

Es ist wichtig, dass die Vereine alle Mitglieder benachrichtigten.

Jeweils 10% der Mitglieder pro Verein können als Delegierte zur Versammlung kommen.

 

Anträge zum Verbandstag müssen spätestens 2 Wochen (30. März 2018) vor der Sitzung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden!

 

Es grüßen
Werner Collet
Komm. 2. Vorsitzender

 

Alexandra Rohm
komm. Kassiererin

Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant:

 

Einlass um 17.30 Uhr
Beginn um 18.00 Uhr
1. Begrüßung und Eröffnung
2. Wahl der Protokollführer
3. Feststellung der Stimmberechtigten laut Delegiertenschlüssel
4. Genehmigung der Tagesordnung
5. Geschäftsbericht
6. Kassenbericht 2017
7. Prüfungsbericht vom Wirtschaftsprüfer
8. Entlastung des Gesamtvorstandes
9. Wahl der Wahlkommission
10. Neuwahl des Gesamtvorstandes
11. Beschlussfassung über Anträge
12. Verschiedenes

Hallo,

der „Offene Brief“ des Vorstandes richtet sich an alle. Der Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten Karlsruhe e.V. sucht einen „NEUEN“ Vorstand.

Leerzeile

Es wäre sehr, sehr bedauerlich, wenn dieser Verband geschlossen werden muss, wenn kein Nachfolger gefunden wird.

 

(Brief als pdf)

hallo

Stellenausschreibung

Der Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten Karlsruhe e.V.
sucht ab sofort einen

 

Gebärdensprachdolmetscher (m/w)

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Dolmetschen für den Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten Karlsruhe e.V. im Einzel- oder Doppeleinsatz
  • Sie sind hauptsächlich im Außendienst tätig

 

Unsere Anforderungen:

  • Anerkannter Abschluss als Gebärdensprachdolmetscher/in (staatlich geprüft, Diplom, Bachelor, Master)
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Überzeugendes und sicheres Auftreten
  • Fähigkeit, sich auf verschiedene tauben Menschen mit unterschiedlichem Gebärdensprachniveau anzupassen
  • Führerschein (Klasse B), wünschenswert ist ein eigener PKW

 

Unser Angebot:

  • Berufsanfänger sind herzlich willkommen
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit zum selbstständigen und selbstorganisierten Arbeit
  • angenehmes Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten und Stundenumfang nach Vereinbarung (Vollzeit oder Teilzeit mit 75%)
  • Vergütung nach TVöD
  • Unterstützung bei Weiterbildung

 

Wir sind gespannt auf Ihre ausführliche und aussagekräftige Bewerbung (mit Vorstellung Ihrer Person in DGS), gerne auch vollständig digital, welche Sie bitte senden an:

 

 

Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten Karlsruhe e.V.

Herr Werner Collet (2. Vorsitzender)

Im Jagdgrund 8, 76189 Karlsruhe

werner.collet@gl-stadtverband.de

SPENDENAUFRUF

Das Gehörlosenzentrum Karlsruhe steht vor dem „Aus“!

Helfen Sie uns bitte diese wichtige Einrichtung zu retten.

Leerzeile

Wie ist es dazu gekommen, siehe Brief!

(Brief als pdf)

hallo

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht - Seminarkurs Compassion am Goethe-Gymnasium Gaggenau

Das Schuljahr 2014/15 neigt sich seinem Ende zu, und es ist Zeit zurückzublicken. Wir, Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses Compassion am Goethe-Gymnasium Gaggenau, haben in diesem Schuljahr verschiedene soziale Einrichtungen besucht, weil es die Zielsetzung unseres Kurses ist, über unseren alltäglichen Tellerrand hinauszuschauen und Menschen in den Blick zu nehmen, deren Belange und Anliegen in der Gesellschaft sonst nicht wirklich im Vordergrund stehen. So kamen wir zu einem Besuch im Gehörlosenzentrum Karlsruhe. Die Begegnung mit den Menschen dort wird uns unvergesslich bleiben. Wir wurden herzlich empfangen, durch die Räumlichkeiten geführt und durften in der anschließenden gemeinsamen Runde viel über die Herausforderungen erfahren, die gehörlose Menschen im Alltag zu bewältigen haben. Wir haben dadurch Einblick gewonnen in einen Lebensbereich, der allen von uns bis dahin unbekannt gewesen war. Besonders beeindruckt waren wir davon, dass in unserer Runde – trotz aller Schwierigkeiten, von denen uns berichtet wurde – eine große Fröhlichkeit und Herzlichkeit spürbar war und wir diese auch als bleibenden Eindruck mit nach Hause nahmen. Darüber hinaus gewannen wir einen Einblick in die Gebärdensprache, die viele von uns ebenfalls tief beeindruckte. Unser Besuch im Gehörlosenzentrum wird uns noch lange in Erinnerung bleiben und war eines der herausragenden Erlebnisse für uns in diesem Schuljahr.   Der Seminarkurs Compassion des Goethe-Gymnasiums Gaggenau; Leitung: S. Cooper.

So-funktioniert-Gooding_Bild_Homepage

Deine Unterstützung zählt

die Internet-Plattform www.gooding.de ermöglicht es jedem, unseren Verein durch seine Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten.   Wir haben dazu ein Gebärdenvideo gedreht und es gibt eine pdf Datei zum herunterladen. Es wird für alle Schritt für Schritt ganz einfach erklärt, wie Ihr vorgehen müsst.

Vielen Dank!

Ihre Spende hilft!

Wir setzten uns für hörbehinderte Menschen in Karlsruhe und Umgebung ein, um ihnen eine gleichberechtige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Warum Spenden?

Gerade im Bildungsbereich sind hörbehinderte Menschen stark benachteiligt, weil es viel zu wenig Angebote in Gebärdensprache gibt. Mit Ihrer Spende können wir Vortärge, Workshops und Kurse für Kinder und Erwachsene anbieten. Wir können Bildungs- und Kulturangebote finanzieren, die speziell auf die Bedürfnisse hörgeschädigter Menschen zugeschnitten sind.

Hands Holding Danke

Jetzt Mitglied werden!

im Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten e.V.

Der Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten Karlsruhe setzt sich dafür ein, dass hörbehinderte* Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht wird.

  Warum Mitglied im Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten Karlsruhe e.V. werden?

Unterstützen Sie unsere Arbeit.

Jeder kann Fördermitglied werden!

kooperationspartner

stv_werbung_bann_telekom_168_159Akademie für Zahnärzliche FB-KA_Logo_HomepageNetzstrategen_Logo_HomepageErich-Kaestner-Schule_Logo           Netzwerk Ettlingen_Logo_Homepage

 

 

 

 

Napulee Pizzeria_Logo_Homepage_neuLogopaedie_Weinmann_Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

paged
Loading posts...
link_magnifier
#949ba1
on
fadeInDown
loading
#949ba1
off
Back